Alpha Music Empire

Alpha Music Empire

Alpha Music Empire ist ein Independent-Label, das 2016 vom deutschen Rapper Kollegah gegründet wurde. Kollegah ist derzeitig einziges Mitglied. Nachdem Jigzaw und Gent AME 2019 verlassen haben, war Asche das letzte Signing auf dem Label. Nun ist Kollegah der einzige Künstler bei AME.

Jedoch gibt es einige ehemalige Mitglieder und geförderte Künstler.

Geförderte Künstlervonbis
Kollegah2016heute
Seyed20162019
Jigsaw20182019
Gent20182019
Noir20182019
Asche20182021

Album

Engel mit der AK – Seyed 2016

Imperator – Kollegah 2016

Cold Summer – Seyed

Jung, Brutal, Gutaussehend 3 – Kollegah (ft. Farid Bang) 2017

Gold Era Tourtape – Kollegah 2017

Legacy – Kollegah 2017

Platin war Gestern – Kollegah (ft. Farid Bang) 2018

Post Mortem – Jigsaw 2018

Monomentum – Kollegah 2018

Kanun – Gent 2019

Jiggi – Jigsaw 2019

Alphagene II – Kollegah 2019

Natrual Born Killas – Kollegah (ft. Asche) 2021

Zuhältertape, Vol. 5 – Kollegah

Single

MP5 – Seyed 2016

Nero – Kollegah 2016

Hardcore – Kollegah 2016

Fokus – Kollegah 2016

Pharao – Kollegah 2016

Einer von Millionen – Kollegah 2016

Sturmmaske auf (Intro) – Kollegah (ft. Farid Bang) 2017

Zieh‘ den Rucksack aus – Kollegah (ft. Farid Bang) 2017

Gamechanger – Kollegah (ft. Farid Bang) 2017

Ave Maria – Kollegah (ft. Farid Bang) 2017

One Night Stand – Kollegah 2017

All Eyes on us – Kollegah (ft. Farid Bang) 2018

Mitternacht 2 – Kollegah (ft. Farid Bang) 2018

In die Unendlichkeit – Kollegah (ft. Farid Bang) 2018

Wie ein Alpha – Kollegah 2018

Dear Lord – Kollegah 2018

Empire State of Grind – Kollegah 2018

Push it to the Limit – Kollegah 2018

Löwe – Kollegah 2018

Das erste Mal – Kollegah 2018

Most Wanted – Kollegah 2018

Gospel – Kollegah 2018

Orbit (Intro) – Kollegah 2018

Ku je – Gent 2019

Paramilitär – Gent 2019

Wat‘ is denn los mit dir? 2 – Kollegah 2019

Alphagenetik – Kollegah 2019

Valhalla – Kollegah 2019