DISKOGRAFIE: ART

DISKOGRAFIE: ART

Der Rapper ART wuchs im Saarland auf und schrieb mit 16 Jahren seine ersten Rap-Texte, beeinflusst von Kool Savas und Sido. Er ist seit einem Jahr bei dem Label „23Hours“ von Eugen Kazakov unter Vertrag. Eugen Kazakov, Labelinhaber und ART-Manager, hat das Label im August 2020 mit seiner Frau gegründet.

Single

TITELDATUM
Nebel28.01.2022
Rubinroter Wein17.12.2021
Winterjacke29.10.2021
Belgisches Viertel27.08.2021
Es ist soweit16.07.2021
Ohne dich18.06.2021
Ace of Spades (mit Rote Mütze Raphi)14.05.2021
Moonlight15.04.2021
Tut weh (mit Alicia Awa)05.03.2021
Wolken Verziehen15.02.2021
Inferno21.01.2021
Kälte18.01.2021
Trophies16.01.2021
California14.01.2021
9 (Wolke 7)12.01.2021

Album

TITELDATUM
Spirit of Ecstasy06.05.2022
XO23.07.2021

Art – 9 (Wolke 7)

Art – California

Art – Trophies

Art – Kälte

Art – Inferno 

Art – Wolken Verziehen

Art – Tut weh (mit Alicia Awa)

Art – Moonlight

Art – Ace of Spades (mit Rote Mütze Raphi)

 

Art – Ohne dich

Art – Es ist soweit

Art – Belgisches Viertel

Art – Winterjacke

Art – Rubinroter Wein

Er hat auch 2 EPs in Jahr 2021 veröffentlicht:

  • 2021: Inferno
  • 2021: XO

RAP.RE/LEASES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert