Rapper 18 Karat released Track aus dem Knast

Rapper 18 Karat released Track aus dem Knast

Der ehemalige Banger Musik-Rapper 18 Karat sitzt seit Juni diesen Jahres in Untersuchungshaft. Dem Rapper wird vorgeworfen im großen Stil mit Drogen gehandelt zu haben. Die Rede war hierbei von wohl über 80 Kilo welche er importiert haben soll. Zudem soll er laut Vorwürfen bei einzelnen Lieferungen bis zu 17 Kilo Cannabis aus den Niederlanden abgeholt haben. Der Rapper soll anscheinend noch 6 Wochen Untersuchungshaft absitzen bevor sein Urteil entschieden wird. Play69 welcher sich jetzt Bojan nennt, sagt in einem Zitat das derzeit laut seinem Stand 4-7 Jahre im Raum stehen.

18 Karat veröffentlicht Song

Dadurch dass 18 Karat Label-Chef ist hat er auch eine gewisse Verantwortung seinen Künstlern und Mitarbeitern gegenüber zu tragen. Anscheinend soll seine Frau während seiner Abwesenheit kurzfristig seine Label Geschäfte und Aufgaben übernehmen. In einer Instagram-Story wendet sich die Frau von 18 Karat an die Fans und verkündet das als Dankeschön für den ganzen aufbauenden Support ein Track der vorher in Arbeit war released wird. Dieser soll am 2.12 dieses Jahr erscheinen.

18 karat

RAP.RE/LEASES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert