DISKOGRAFIE: Kolja Goldstein

DISKOGRAFIE: Kolja Goldstein

Der Rapper Kolja Goldstein wurde im November 1991 in Malta geboren und wuchs später mit 4 Brüdern und 2 Schwestern in Deutschland auf. Als Rapper und vorbestrafter Verbrecher ist er jedoch vor allem in der Niederlande aktiv. In den Texten geht es um Waffenschmuggel, Drogengeschäfte und seine Rolle in der Kriminalität- er rappt über alles, was er jeden Tag erlebt.

Single

TITELDATUM
Wiederbelebt18.03.2022
Bang Bang Bang Amate (ft. Silva)18.02.2022
Alexander III.28.01.2022
HABIBI (ft. Omar)07.01.2022
Spray (ft. Mocro5th)24.12.2022
Baccart (ft. Kalazh44)17.12.2021
F.A.R.C.15.10.2021
REGELN (ft. MYGN)23.09.2021
A.B.C.03.09.2021
TERZO MONDO13.08.2021
Mocro Shit (ft. Dú Maroc, Mocro5th)16.07.2021
Diamond District 18.04.2021

Album

TITELDATUM
Art & Design29.01.2021

Paolo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.